Lade Veranstaltungen

Gilgamesh21

Theater Bodi End Sole

Das älteste Epos der Menschheitsgeschichte, gespiegelt ins 21. Jahrhundert. Es geht um Machtmissbrauch, Allmachtsphantasien, Männerfreundschaft, Frauenentmachtung und Verachtung, und die Sehnsucht nach ewiger Jugend und Unsterblichkeit.

Mit
Alaa Dyab, Wolfgang Kandler, Mareike Tiede, Gertrud Steinkogler-Wurzinger Astrid Fürhapter-Royer, Ilse Lackenbauer, Valerie Schöberl, Markus Stangl, Barbara Vidmar.
Musik
Agustin Castilla-Avila (Komposition, Gitarren), Sophie Hassfurther (reeds)
Bühne & Puppen
Alois Ellmauer, Michaela Studeny, Barbara Vidmar
Video
Nicole Baïer
Kostüme
Pablo Alarcon
Technik
Helfried Hassfurther, Nehat Hetemi
Regie
Christa Hassfurther, Bashir Khordaji

Premiere
Sonntag, 27. Mai 2018, 19:30

Weitere Vorstellungen
Mittwoch, 30. Mai,
Samstag, 2.,
Sonntag, 3. Juni

2018 – 25 Jahre Theater bodi end sole in Hallein

Juni 03 2018

Informationen

Datum: Juni 3
Uhrzeit: 19:30 - 21:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Alte Schmiede Hallein/Pernerinsel

Mauttorpromenade 7a
Hallein, Salzburg 5400 Österreich

+ Google Karte

Veranstalter

Theater bodi end sole
Website: Visit Organizer Website