Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkperiode 1919 – 1939

Vortrag von Prof. Wolfgang Wintersteller

Mit der ersten Nationalratswahl der Republik „Deutschösterreich“ am 16. Februar 1919, bei der zum ersten Mal auch die Frauen wahlberechtigt waren, war noch lange keine stabile Demokratie garantiert. Es folgte eine Zeit der Grabenkämpfe zwischen den ideologisch „aufgeladenen“ Lagern, der Übersteigerung nationalen Denkens sowie von rücksichtslosem Populismus. All das mündete in die schrecklichste Katastrophe des 20. Jahrhunderts, den Zweiten Weltkrieg. Ob Österreich daraus gelernt hat, kann anhand der Entwicklung der Zweiten Republik Österreich überprüft werden.

 

Februar 15 2019

Informationen

Datum: Februar 15
Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Veranstaltungkategorie:
Event Tags:

Veranstaltungsort

Kolpinghaus Hallein

Schöndorferplatz 3
Hallein, Salzburg 5400 Österreich

+ Google Karte

Telefon:

0624572023

Website

Veranstalter

SUDHAUS hallein.kultur
Telefon: +43 650 2302867
Email:
Website: Visit Organizer Website
Stadtgemeinde Hallein
Telefon: +43 6245 8988 0
Website: Visit Organizer Website